GVR im Zoo 21.09.2018 - Gewerbeverein Reiat

Direkt zum Seiteninhalt
Aktuelles vom Reiat                                                                             NEWSEINTRAG MELDEN
Gewerbeverein Reiat im Zoo

Der alljährliche Herbstausflug führte eine kleine Schar Thaynger Gwerbler am Freitagmittag, 21. September in den Zürcher Zoo. Nach der Ankunft durfte die kleine Gruppe  zuerst einen erfrischenden Apero, gesponsert von der Organisatorin Heli, geniessen. Herzlichen Dank! Unter fachkundiger Führung zweier netter Damen wurden sie nachher durch die Masoala-Halle geführt. Für eine Stunde wurden die Thaynger in die Welt von Madagaskar, des Regenwaldes, der Chamäleons, Geckos, Flughunde und Lemuren entführt. Danach konnten die elf Zoobesucher die Tiergehege  auf eigene Faust erkunden. In der grossen neuen Elefantenanlage verloren sie sich aber aus den Augen und in zwei Gruppen wurden das Areal des Zoos und die verschiedenen Tiere begutachtet. Um achtzehn Uhr traf man sich wieder zum gemütlichen Apero im Restaurant altes Klösterli ausserhalb des Zoogeländes. Auch hier einen herzlichen Dank an die zwei nichtanwesenden Sponsoren. Ein vorzügliches Nachtessen bei interessanten Gesprächen, auch über die kommende Gewerbeausstellung Reiat Heute, rundete diesen entspannenden Nachmittag ab. Ein grosses Dankeschön gebührt der Organisatorin Helene Eggli und dem Fahrer Res Meier.                                                                 
 
Danke Elsbeth Schalch für den tollen Bericht.
Zurück zum Seiteninhalt